Spezielles

Mikroskop

Ein dentales Mikroskop der neusten Generation hilft uns in der Diagnostik und Behandlung von Zahnwurzelfüllungen (Endodontie) und Operationen (Wurzelspitzenresektionen).

 

Durch die bis zu 16-fache Vergrösserung und optimale Ausleuchtung des Behandlungsfeldes ist eine qualitativ hochwertige Therapie möglich. 

Angstpatienten

Leider haben viele kleine Patienten aber auch Erwachsene schlechte Erfahrungen mit Zahnbehandlungen gemacht. Um die Schmerzgrenze zu senken und die Angst während der Behandlung zu reduzieren,  arbeiten wir mit Lachgas.

 

Wir beraten Sie gerne, ob Sie oder Ihr Kind für eine Lachgasbehandlung geeignet sind. 

Erosionen

Erosionen sind ein immer häufigeres Phänomen in der heutigen Gesellschaft. Sie werden verursacht durch direkte Säureeinwirkung an der Zahnoberfläche ohne Einwirkung von Bakterien (anders als bei Karies).

 

Ursachen sind externe oder interne Säuren (saure Nahrungsmittel, Reflux- und Esstörungen). 

 

Die Wiederherstellung von verlorener Zahnsubstanz ist nur langfristig erfolgreich, wenn die Ursachen bekannt sind und behoben werden können.

 

Wir bieten Ihnen, bei Bedarf in Zusammenhang  mit Fachärzten (Refluxerkrankungen, Esstörungen) eine umfassende Abklärung und Behandlung von Erosionen an. 

Patienten mit Behinderung

Patienten und / oder Kinder mit geistiger Behinderung und eingeschränkter Mundhygiene-Fähigkeit werden gerne durch unsere Prophylaxe-Assistentinnen mit nachhaltigem Präventionskonzept behandelt. 

Bei Bedarf können zahnärztlichen Therapien in Vollnarkose in Zusammenarbeit mit dem Limmattalspital durch Herrn Dr. M. Schulz durchgeführt werden.